Hallo Zusammen,

am vergangenen Wochenende waren wir am Bergrennen in Julbach / OÖ vertreten. Josef ging wie jedes Jahr in drei Wertungen, in der Klassen „Supermoto open“ an den Start. In der Klasse „Österreichische Berg Staatsmeisterschaft“, „Road Race Hill Climbing (EM) und einem „Dual Start (zwei Fahrer gleichzeitig)“. Seit 2018 hat der MCS Julbach die Freigabe, ebenfalls wie der MSC Rottenegg schon seit Jahren, das Prädikat der Berg Europameisterschaft zu starten.

 

Die zwei zu absolvierenden Rennläufe in der Klasse„ Österreichische Berg Staatsmeisterschaft“ waren bereits entscheidend für die Gesamtwertung 2019, da auch dieses Jahr leider nur 2 Veranstaltungen (je 2 Läufe) für den Titel ausgeschrieben waren.

Ein super Wetter wurde vorhergesagt, was sich auch mit hohen Temperaturen am Samstag, dem Trainingstag bestätigte. Für jeden Fahrer, waren pro Klasse 2 Trainingsläufe geplant, welche wie immer in einem Zeitintervall von 20 Sekunden gestartet wurden. Bereits hier konnte Josef schon gute Zeiten vorlegen.

Am Sonntag wurde Vormittag noch 1 Training pro Klasse absolviert, bis dann um 12:30 Uhr zum Start der Rennläufe aufgerufen wurde. Das Wetter spielte uns einen Streich und wir hatten einige Male mit dem Wechsel der Reifen von Trocken auf Nass und von Nass auf Trocken, zu pokern. Josef konnte jedoch die beiden verpflichtenden Rennläufe, in jeder der genannten Klassen für sich entscheiden.

So konnte er auch an dem Wochenende den Titel „Österreichischer Berg Staatsmeister 2019“ bereits für sich entscheiden und mit nach Hause nehmen.

 

Ergebnisse Julbach 2019 Gesamt:

 

1.Platz: „Österreichische Berg Staatsmeisterschaft“

1.Platz: „Road Race Hill Climbing (EM)

1.Platz: „Dual Start (zwei Fahrer gleichzeitig)“.

 

Mit einer längeren Pause, geht es bei Josef erst am 27.-29.09.2019 weiter, zum Finale in der Klasse Supermono. Ausgetragen wird dies im tschechischen Most, im Rahmenprogramm des Alpe Adria Cups. Dort werden dann noch 3 Rennläufe für die Klasse gestartet und auch entschieden, ob der „Europameisterschaftstitel 2019“ wieder nach Eggelsberg geht.

 

 

Wir hören uns und danke an alle für die Unterstützung und Begleitung auch in dieser Saison!

 

Josef und Team

Zurück